Aktuelles

+++ NEU: Anlageobjekt im Dortmunder Gerichtsviertel +++

Dieses Mehrfamilienhaus wurde 1910 erbaut und befindet sich auf einem 170 m² großen Kaufgrundstück. Insgesamt verfügt das Gebäude über fünf Wohneinheiten mit Größen zwischen 54 m² – 83 m². Die Wohneinheiten im ersten bis dritten Obergeschoß verfügen jeweils über einen Balkon. Beheizt werden die Wohnungen über Gasetagenheizungen. Die Wohnung ist Erdgeschoß ist bereits frei, die Wohnungen im ersten und dritten Obergeschoß werden zum 31.10.2019 frei und stehen für Besichtigungen zur Verfügung. Hier können umgehend aktuelle Mietzinsen durch Neuvermietungen erreicht werden. Attraktive und innenstadtnahe Wohngebiete sind die Kennzeichen für den in der Mitte Dortmunds liegenden Stadtbezirk Innenstadt-Ost, in der sich dieses Mehrfamilienhaus befindet.

Menü